akj-uznach
 
   
 
 
 
Home
Angebote
Anlässe
Firmung ab 18
Vernetzung
Beratung
Kontakt
Downloads
 
 

Regionale Anlässe
Diözesane Angebote

Die akj koordiniert, begleitet oder leitet regionale Anlässe wie die Taizé Adventsfeier, den Besuch am Ranfttreffen oder den regionalen Ministrangtentag. Zudem bietet sie regelmässige Ausbildungen und Weiterbildungen für freiwillige JugendleiterInnen und Erwachsene an und organisiert und koordiniert mit den anderen Fachstellen die Weiterbildungs- und Ausbildungsangebote für Jugendbeauftragte im Bistum St. Gallen.


Beispiele aus der Praxis:


 Bild  Bild
Der Minitag in Eschenbach stand ganz unter dem Motto des Gallus. Die Kinder und Jugendlichen setzten sich am gemeinsamen Geländespiel mit den Gedanken von Gallus auseinander: Präsent sein; Mut, den eigenen Weg zu gehen; Verantwortung übernehmen; solidarisch leben - aufnehmen. Gemeinsam als Dekanat nehmen wir am Ranfttreffen teil. Diese besondere Nacht steht unter dem Stern sich kennenzulernen, spirituelle Momente zu erleben, spannende und tiefgründige Gespräche sowie spass zu haben.
   
Der Minitag in Eschenbach stand ganz unter dem Motto des Gallus. Die Kinder und Jugendlichen setzten sich am gemeinsamen Geländespiel mit den Gedanken von Gallus auseinander: Präsent sein; Mut, den eigenen Weg zu gehen; Verantwortung übernehmen; solidarisch leben - aufnehmen. Nacht der Lichter in St. Gallen 2012.
„Zünde an das Feuer, das nie mehr erlischt“. 2400 Besucherinnen und Besucher nahmen an der Nacht der Lichter im St. Galler Dom und der reformierten Stadtkirche St.Laurenzen teil.
   
Die DAJU und die akj organisierten einen Tag mit Studierenden aus unserem Bistum. Die Teilnehmenden erlebten unterschiedliche Spielformen, die in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eingesetzt werden können. Midnight-Sports Kaltbrunn
Auch im 2. Jahr verläuft das Projekt Midnight-Sports, welches von den SchülerInnen des Projektunterrichts der 3. Oberstufe organisiert wird, äusserst positiv.
   
Reise nach Taizé für SchülerInnen der 3. Oberstufe aus der Seelsorgeeinheit Obersee und Schänis. Die Jugendlichen machen nicht nur spirituelle Erfahrungen, sondern lernen andere Jugendlichen aus unterschiedlichen Kontinenten kennen. Ein Workshop für tanzbegeisterte Jugendseelsorgende koordinierte die akj in unserer Region. Frei nach dem Motto: Tanzen schafft Bewegung, Tanzen bringt Freude, Tanzen bringt Menschen zueinander.


 
 
 
 
 
© 2010 akj Uznach | Städtchen 27 | 8730 Uznach | Tel. 055 280 17 82 | info@akj-uznach.ch | website by Awardic GmbH - design by computerart.ch